Orte

zurück?


Die Region Kanto
Die Kanto-Region ist die Heimat vieler berühmter Sehenswürdigkeiten. Es ist die Heimat des berühmten Professor Eich und dem Pokémaniac Bill, Entwickler des Pokémon-Lagerungssystems. Der Mondberg in Mamoria City, das Einkaufszentrum in Prismania City und der Hafen in Orania City, sowie der Safaripark in Fuchsania City sind ebenfalls Orte, die ein ordentlicher Trainer schon mal gesehen haben sollte. Aber das wahrscheinlich spannendste für jeden Pokémontrainer ist die Siegesstraße und das Indigo Plateau, die Heimat der Top Vier und des amtierenden Champions!


Alabastia
Dieses kleine Städtchen liegt zwischen dem Zugang zur Zinnoberinsel und Vertania City. Dies ist eine Stadt ohne eine Arena und deren Leiter. Als Ersatz bietet Alabastia jedoch das Labor des berühmten Professor Eich. Viele Trainer beginnen an diesem Ort ihr Abenteuer, er ist der Startpunkt aller angehenden Champions! Zwei der wenigen Häuser sind das Zuhause von den Nachbarn Luna und Ryo.


Vertania City
Die Stadt Vertania City, welche im Westen Kantos liegt, ist ein immer grüner werdender Ort. Hier gibt es eine Pokémon Arena und sogar eine Pokémon Schule! Die Pokémon Arena ist leider schon seit ein paar Wochen zu, da der hiesige Arenaleiter, wegen einer Krankheit, im Krankenhaus liegt und es noch keinen Nachfolger gibt. Ansonsten ist dies hier ein ruhiger Ort zum Erholen und entspannen.


Vertania Wald
Der Wald umgibt Vertania City vollständig und ist die einzige Verbindungsstrecke zwischen Vertania City und Marmoria City. Die Bäume des Waldes stehen so dicht, dass das Sonnenlicht kaum hindurchbrechen kann. In diesem Wald leben viele Käfer-Pokémon.


Marmoria City
Diese Stadt liegt im Schutze der Berge und man findet sie auf der Karte im Nordwesten von Kanto. Sie ist die Heimat von Ishiwa, dem Arenaleiter und Träger des Felsordens. Marmoria City bietet aber auch noch das Museum der Wissenschaft an, der Eintritt kostet 50 . Darin kann man sich antike Fossile ansehen und sogar ein Space Shuttle begutachten.


Azuria City
Azuria City liegt im Norden der Kanto Region und ist an das Meer gebunden. Viele Bewohner und Trainer lieben Wasser-Pokémon und sind deshalb in diese Stadt gezogen. Man kann Azuria City an vier Stellen verlassen. Links Richtung Mondberg, nach oben zum Meer, nach rechts Richtung Kraftwerk (und dem Felstunnel) oder auch nach unten Richtung Safronia City. Damiàn und Maara wohnen in Azuria City. Ihre Freundin Eryne ist die Tochter der Arenaleiterin, bei der man um den Quellorden kämpfen kann. Die Arenaleiterin, Umi, benutzt hauptsächlich Pokémon vom Typ Wasser.