Last -> DLdE

„Was ist das?“ Damiàn schaute in den Himmel. Nun blickte auch Luna nach oben. „Da kommt etwas geflogen. Das ... das ist ein Pokémon!!“ sagte Luna als sie es besser erkennen konnte. Das Pokémon knallte auf den Boden und schrie auf. „Ein Dratini?“ fragten sich beide gleichzeitig....[Weiterlesen?]

Home

News Team Credits Impressum History Kiriban

Die Legende des Evoli

Story Episoden Haupt Neben Gegner More Pictures Presents

Magic Wish

Story Episoden Haupt Neben Lexikon More Pictures Presents

Legend of Kowanha

Story Episoden Haupt Neben Gegner More Pictures Presents

Love Links

Hauptcharaktere

Die Helden unserer Geschichte ♥


Mayumi


"Warum soll ich anderen vertrauen, wenn ich mich selbst habe?"
Name: Mayumi Hinasaki
Spitzname: Mayu, Yumi
Alter: 18 Jahre
Herkunft: Queen Island
Beruf: Auftragsmörderin
Größe: 1.60m
Gewicht: 57kg
Augenfarbe: Rot
Haarfarbe: Blau
Familie: Vater: Aoba Hinasaki / Anwalt
Beziehungsstatus: Single
Freundschaften: Die Fee Lilith
Feindschaften: Zu viele um sie hier alle zu nennen
Charakter: Direkt, Diszipliniert, Gefühlskalt, Geheimnisvoll, Intelligent, Kümmert sich nicht um andere, Selbstbewusst, Weltfremd, Willensstark, Unnachgiebig
Mag: Den Winter, Klassisches Tanzen, Musik, Singen, Zeichnen
Mag nicht: Die Kumo, Gefühle, Menschen, Nähe, Wenn ihr ein Auftrag nicht gelingt
Zeichen der Raion: Sie trägt das Zeichen auf der Stirn, verdeckt es aber mit ihrem Pony
Mayumi ist eine typische Auftragsmörderin im wahrsten Sinne. Sie kann nichts mit Gefühlen anfangen, da sie diese selbst nie erfahren hat, denn sie wurde aufgezogen, um den Akuma zu dienen. Meist ist sie zurückgezogen, will nichts mit anderen zu tun haben und ist deswegen auch sehr ruhig. Natürlich hat sie auch die Eigenschaften einer Raion aber dadurch, dass sie für die Akuma arbeitet, ist ihre größte Eigenschaft die Ruhe. Deswegen erscheint Mayu sehr desinteressiert, auch weil sie sich ungern in Diskussionen einmischt. Das Einzige was sie wirklich interessiert ist ihr Auftrag, den sie erfüllen muss!
Megumi


"Man kann nur sich selbst Vertrauen! Meine Mission ist die Rettung der Welt!"
Name: Megumi Watanabe
Spitzname: Meg, Megu-chan
Alter: 17 Jahre
Herkunft: Lagoon
Schule: Lagoon-High
Größe: 1.67m
Gewicht: 58kg
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Schwarz mit Rosanem Pony
Familie: Mutter: Maron Watanabe / Web-Designerin | Stiefvater: Chenzu Votawa / Arbeitslos | Stiefschwester: Miako Votawa / Schülerin
Beziehungsstatus: Single
Freundschaften: Die Fee Melody
Feindschaften: Akuma, Chenzu, Die Schulärzte der Lagoon-High, Miako
Charakter: Direkt, Nach außen hin stark, innerlich aber Schwach, Selbstbewusst, Verschlossen
Mag: Allein sein, Den Regen, Zeichnen
Mag nicht: Anfangs Taiki, Akuma, Die Schläge ihres Stiefvater, Machos
Zeichen der Kumo: Sie trägt das Zeichen am linken Handgelenk
Megumi ist ein 17 Jähriges, leicht verletzbares Mädchen. Nach außen hin zeigt sie sich zwar stark und erträgt alles, doch innerlich ist sie schon zerbrochen und zweifelt an sich selbst. Als Chenzu und seine Tochter in ihre Familie kamen, änderte sich ihr Leben schlagartig zum Schlechten. All die Jahre wurde sie von ihrem Stiefvater geschlagen und Miako war meist der Auslöser dafür. Deshalb zieht Megumi sich oft auf das Dach ihrer Schule zurück und zeichnet. Sie steckt all ihre Gefühle in die Zeichnungen, weshalb meistens nur Bilder herauskommen, bei denen man traurig wird. In der Schule hat sie nur eine Freundin, obwohl sie nicht genau weiß, ob Alisha wirklich ihre Freundin ist, oder ob sie nur so tut, um weiter einen Guten Stand als Raion zu haben. Megumi galt eine Zeit lang auch schon mal als Suizid gefährdet. Sie versuchte sich ihr Zeichen zu entfernen, dies sah dann so aus, als wenn sie sich ritzte. Allgemein fühlt sich das Mädchen von allen allein gelassen und findet es schrecklich, wenn so viele Menschen um sie herum sind. Sie weiß, dass sie nur sich selbst Trauen kann.
Sie geht auf die Reise um ihre echte Schwester zu finden und gelangt dabei in so manch ein verrücktes Abenteuer. Unter anderem lernt sie Taiki kennen, welchen sie anfangs gar nicht leiden kann. Da er sie an die Schulärzte erinnert, welche total pervers sind... Es gibt aber auch noch Kazuya, von dem sie nicht weiß, was sie von ihm halten soll.
Kazuya


"Ich beschütze das, was mir wichtig ist!"
Name: Kazuya Minamoto
Spitzname: Kazu
Alter: 19 Jahre
Herkunft: Undercity
Beruf: Game-Designer
Größe: 1.76m
Gewicht: 74kg
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Schwarz
Familie: Mutter: Rui Minamoto / Hausfrau | Vater: Ren Minamoto / Notfallsanitäter | Schwester: Kimiko Minamoto / Tod
Beziehungsstatus: Single
Freundschaften: -
Feindschaften: Akuma's, Raion's
Charakter: Beschützerinstinkt, Diszipliniert, Freundlich, Hilfsbereit, Intelligent, Loyal, Respektvoll, Selbstbewusst, Zuvorkommend
Mag: Das Wasser, Den Sommer, Die Nacht, Mayumi, Online Spiele
Mag nicht: Akuma, Raion
Zeichen der Kumo: Er trägt das Zeichen im Nacken

Kazuya ist ein kleiner Frauenschwarm, wie er im Buche steht. Er selbst will das eigentlich gar nicht sein doch durch seinen Beschützerinstinkt und seine Freundliche und Zuvorkommenden Art, fliegen ihm die Frauen nur so zu. Viel zu oft hat er den Damen eine Absage gegeben und trotzdem kamen sie immer wieder bei ihm an. Den einzigen Menschen, den er jedoch interessant findet, ist Mayumi. Als er sie kennengelernt hat, viel ihm sofort auf, wie weltfremd sie eigentlich war. Die junge Frau ist für ihn eine Art Schwesterersatz. Er versucht ihr die Welt zu erklären und hilft ihr, wo er nur kann. Was er natürlich nicht weis ist… das sie ein dunkles Geheimnis in sich birgt. Dadurch, dass er Mayumi mag, eckt er natürlich immer wieder bei Taiki an, wodurch es hier und da zu Streitereien kommt. Kazu schloss sich Megumi an, da er die Welt verändern will. Ihm gefällt es nicht, das sie zwei geteilt ist und noch weniger gefällt es ihm, wie die Raion sie, die Kumo, behandeln. Es musste sich einfach etwas ändern und er wird ihr dabei helfen!

Taiki


"Ich lebe meine Leben so wie ich will und nicht wie ihr es wollt!"
Name: Taiki Kato
Spitzname: Tai, Tai-kun
Alter: 19 Jahre
Herkunft: Deep-Town
Beruf: Hat Keinen
Größe: 1.75m
Gewicht: 65kg
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Dunkel-Rot
Familie: Mutter: Mio Kato / Bank-Angestellte | Stiefvater: Ren Kato / Bürgermeister
Beziehungsstatus: Single
Freundschaften: -
Feindschaften: Megumi's Stiefvater, Raion's
Charakter: Cool, Direkt, Große Klappe, Kühl, Macho, Selbstüberzeugt, Stur
Mag: Feuer, Megumi's Stärke, Skateboards
Mag nicht: Anfangs Mayumi, Akuma, Schnee
Zeichen der Raion: Er trägt das Zeichen auf seiner rechten Schulter

Taiki ist der typische Macho, er tut cool, auch wenn er es gerade mal nicht ist. Er schert sich einen Dreck um die Raion's, aber er will auch kein Kumo sein. Er möchte so leben, wie er will. Mit all seinen guten und schlechten Eigenschaften. Er ist von sich selbstüberzeugt und das kann Megumi gar nicht ausstehen. Obwohl er anfangs nicht viel von Freundschaft hält, beginnt er schon bald Megumi zu mögen. Am Anfang benimmt er sich Megumi gegenüber echt Scheiße, doch das ändert sich nach einer weile, denn er beginnt ihre Stärke zu bewundern, obwohl sie eine schreckliche Vergangenheit hat. Als er Mayumi kennenlernt, ist er zunächst angewidert von ihr und behandelt sie abweisend. Irgendetwas stört ihn an ihr, doch er weiß nicht, was das ist. Er schließt sich Megumi an, weil er denkt, dass er dann endlich sein eigenes Leben, Leben darf. Mit seinen Eltern hat er sich gestritten, weshalb er auch aus dem Haus geflogen ist. Seine größte Leidenschaft ist das Skateboard fahren, denn damit fühlt er sich wohl. Nach einer Weile macht er es sich zur Aufgabe Megumi zu beschützen, auch wenn er nicht genau weiß, warum er es tut. 
Da seine Eltern ein Ferienhaus auf Queen-Island besitzen, ist es für ihn nicht schwer, dort einzureisen.